Park & Ride | Autarke Zählung durch Solarenergie

Park & Ride stellt eine gute Möglichkeit dar, das Verkehrsaufkommen in Innenstädten zu reduzieren. So können sich auf Park & Ride - Parkplätzen Fahrgemeinschaften bilden, was den Verkehr reduziert. Im Verlauf von Pendler-Routen sind Park & Ride - Parkplätze in der Regel auch in der Nähe von Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel gelegen.

Gerade in letzterem Fall ist es für den Pendler hilfreich zu wissen, ob der nächst gelegene P&R-Parkplatz noch freie Stellplätze hat oder nicht. Fährt ein Pendler einen solchen Parkplatz an, der bereits vollständig belegt ist, führt das zu einem Zeitverlust beim Pendler und einer generellen Reduzierung der Akzeptanz von P&R-Parkplätzen. Das wiederum kann vermieden werden, indem man dem Pendler schon während der Fahrt Informationen zur Verfügung stellt, wie die Belegung der P&R-Parkplätze auf seiner Route aktuell ist.

Diese Information in Form von Zählungen liegen in der Regel nicht vor, da die Park & Ride Parkplätze meistens unbewirtschaftet sind und weder über Schranken noch vergleichbare Einrichtungen zum Zählen der parkenden Fahrzeuge verfügen. Hinzu kommt eine eventuell exponierte Lage, welche keinerlei der benötigten Infrastruktur zur Verfügung stellt.

MagSense® schließt genau hier ein Lücke. MagSense® ist ein hoch leistungsfähiger Magnetfeld-Sensor, welcher mit größter Genauigkeit die einfahrenden und parkenden Fahrzeuge zählt. Dieses geschieht bei minimalem Stromverbrauch. Genau das ermöglicht nun einen Betrieb mit Solar-Energie. Diese reicht aus, um die Fahrzeuge zu zählen und anschließend auch noch die aktuelle Belegungszahl in eine Cloud zu senden. Von dieser wiederum werden Anwendungen im Web, Apps sowie Mobilitäts-Plattformen mit den jederzeit aktuellen freien Stellplatzzahlen versorgt.

MagSense® ist somit ein absolut autarkes System, welches abseits jeglicher Infrastruktur die Zählung von Parkplätzen ermöglicht und diese Information über unterschiedliche Medien an den Fahrzeugführer weiter meldet. Dieser kann nun beispielsweise vorab entscheiden, an welchem P+R Parkplatz er umsteigt auf Bus&Bahn.

Wünschen Sie weitere Informationen, eine ausführliche Beratung oder ein detailliertes Angebot ?


Solar-Panel zur Stromversorgung des P+R Parkplatzes

Die Magnetfeld-Sensoren verlegt im Asphalt

Sender zur Übermittlung der aktuellen Belegung

Darstellung der freien Stellplätze im Web und einer App

Ihre Vorteile

  • Autarkes System
  • Keine externe Stromversorgung erforderlich
  • Datenübertragung per UMTS
  • Einsatzmöglichkeit fernab jeglicher Infrastruktur möglich
  • Anzeige der freien Stellplätze auch über Web oder App
  • Integration in Mobilitäts-Plattformen möglich
  • Einfache Montage
  • Geringe Kosten
  • "Daten statt Sensoren"

weiterführende Links

SolCount

"Daten statt Sensoren"